Mallorca
Mallorca Sonne

5. Tag

Am vorletzten Tag auf Mallorca sind wir nach dem Frühstück mit dem Auto an das nördlichste Ende der Insel gefahren, und zwar zum Cap Formentor. Unterwegs haben wir an einem Aussichtspunkt direkt am Meer gehalten und ein paar Fotos geschossen. Am nördlichsten Punkt angekommen, fanden wir einen Leuchtturm vor und ein kleines Cafe. Hier ruhten wir etwas aus, gingen auf Toilette und machten Fotos. Das Cafe selbst war sehr leer und preislich auch nicht unbedingt günstig.

Nach einer Weile machten wir uns wieder auf den Rückweg. Unterwegs hielten wir in einer kleinen Stadt an, um etwas zum Mittag zu essen. Wir fanden eine kleine Pizzeria. Nachdem wir am späten Nachmittag wieder im Hotel ankamen, uns etwas ausruhten, ging es am Abend zum Abschluss in die hoteleigen Bar. Hier gab es Cocktails und eine kleine Show.